Saibling aus dem Rauch

  • Zeitaufwand (gesamt)
    90 Minuten
  • Vorbereitungsdauer
    60 Minuten
  • Garzeit
    30 Minuten

Zutaten (für 1 Person)

Für das Räuchern des Saiblings

  • 1 Saibling im Ganzen
  • Apfel Buchenholzspäne
  • Ca. 1 EL Tabasco Chipotle

Für die Beilagen und das Dressing

  • 80 g Birne (ungeschält, gewaschen)
  • 10-15 g Dillspitzen
  • 50 g Staudensellerie
  • 2 EL kaltgepresstes Rapsöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL Tabasco grün (einen Spitzer)
  • Etwas schwarzen Pfeffer

Für den Dip

  • 40 g Cremè Fraîche
  • 15 g Honig
  • 10 g grober Dijon-Senf
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung des Saiblings aus dem Rauch

Schritt 1 / 5

Für den Dipp alle Zutaten gründlich vermengen. Eventuell den Honig vorher erwärmen.

Schritt 2 / 5

Für das Dressing der Salsa alle Zutaten gründlich vermengen.

Schritt 3 / 5

Birne in ca. 3 mm dicke Spalten schneiden, den Staudensellerie in ca. 1 mm dicke Schreiben schneiden und zusammen mit den gezupften Dillspitzen in dem fertigen Dressing vorsichtig marinieren.

Schritt 4 / 5

Die Rauchkammer mit den Spänen füllen und die heißen Späne mit etwas Tabasco Chipotle beträufeln. Dann den Saibling in den auf 120 Grad vorgeheitzen Smoker ca. 30 Minuten heiß räuchern.

Schritt 5 / 5

Den fertigen Saibling zusammen mit der Salsa und dem Dip servieren.

 

Tipp:

Wer sich frischen Fisch ganz einfach nach Hause liefern lassen möchte ist beim Fischkaufhaus perfekt aufgehoben www.fischkaufhaus.de

Klappt am besten mit