Frühstück für Alle

  • Zeitaufwand (gesamt)
    120 Minuten
  • Vorbereitungsdauer
    90 Minuten
  • Garzeit
    30 Minuten

Zutaten (für 1 Person)

Für das Rührei:

  • 3 Eier
  • 20 ml Sahne (32% Fett)

Für den Bacon:

  • 3 Scheiben Bacon
  • 10 g Muscovado Zucker
  • 5 ml Tabasco Original
  • 5 ml Apfelessig

Für die Pancakes

  • 100 ml Buttermilch
  • 75 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 Ei
  • 10 g Butter
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 TL Zucker

Für die Garnitur

  • 30 g Waldbeeren
  • Zuckerrübensirup
  • Nach Geschmack etwas Butter

Für die Spiegeleier:

  • Eier
  • Kaltgepresstes Rapsöl

Für die Zimtschnecken:

  • 100 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 50 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 5 g frische Hefe
  • 30 g Zucker
  • Prise Salz
  • Zimt nach Geschmack (ca. zwei Messerspitzen)

Zubereitung für das Rührei

Schritt 1 / 3

Für das Rührei die Eier mit der Sahne grob mit der Gabel verquirlen.

Schritt 2 / 3

Etwas Öl in die Pfanne geben und bei kleiner Flamme die verquirlten Eier unter ständigem Rühren fertig garen.

Schritt 3 / 3

Erst nach dem Garvorgang nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Zubereitung für den Bacon

Schritt 1 / 3

Für die Bacon-Marinade einfach alle Zutaten vermengen bis der Zucker sich aufgelöst hat.

Schritt 2 / 3

Den Bacon auf die Grillplatte „Plancha Small“ von Char-Broil legen und mit der Marinade bepinseln. Die Marinade min. 30 Minuten (nach Möglichkeit 24 Stunden) einwirken lassen.

Schritt 3 / 3

Die Grillplatte in die geschlossene BBQ-Kammer geben und den Bacon einseitig fertig schmoren.

 

Zubereitung der Pancakes

Schritt 1 / 4

Die Butter zerlassen und alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren.

Schritt 2 / 4

Die Gusseisenplatte „Patio Bistro“ von Char-Broil auf den Grillrost legen und mit etwas Öl bestreichen.

Schritt 3 / 4

Kleine Teigmengen (ca. 3 EL) auf die Platte geben und ausbacken.

Schritt 4 / 4

Die fertigen Pancakes nach Belieben mit den Waldbeeren, dem Zuckerrübensirup und etwas Butter garnieren.

 

Zubereitung der Zimtschnecken

Schritt 1 / 6

15 g Butter mit der Milch erwärmen (handwarm) und die Hefe in der Flüssigkeit auflösen. Das Mehl, 20 g Zucker und Prise Salz mit der Flüssigkeit in einer Schüssel zu einem Teig verkneten bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig eine Stunde ruhen lassen.

Schritt 2 / 6

Die Restliche Butter zerlassen. Den Teig auf eine Stärke ca. 2 mm ausrollen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Dann mit dem restlichen Zucker bestreuen.

Schritt 3 / 6

Den Teig einrollen und ca. 2 cm dicke Schnecken von der Rolle schneiden.

Schritt 4 / 6

Die Schnecken in den Dutch-Oven setzen und mit geschlossenem Deckel bei Zimmertemperatur 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 5 / 6

Auf dem Grill bei geschlossener BBQ-Kammer ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Schritt 6 / 6

Nach Belieben vor dem Servieren mit zerlassener Butter, Zimt und Zucker garnieren.

 

Zubereitung Spiegeleier auf der Seitenbrennerplatte

Schritt 1 / 1

Wisst Ihr selber, oder? 😉

 

Tipp:

Wer sich auch seine Zimtschnecken auf Grill zubreiten will, braucht natürlich einen Dutch-Oven. Der folgende Link zeigt Euch, wo Ihr ihn bekommn könnt http://goo.gl/5QCtZ6

Klappt am besten mit